Zum Inhalt wechseln


View Other Content



Search Articles


unsere neusten Artikel

* * * * *

Non Non Biyori



Bildquelle: nonnontv.com
Die Asahioka Gesamtschule irgendwo in der Idylle des ländlichen Japans hat nur 5 Schüler die alle unterschiedlich alt sind 1 Junge und 4 Mädchen die beste Freunde sind und gemeinsam viel Spaß mit ganz einfachen Dingen haben.
Titel: Non Non Biyori
Originaltitel: のんのんびより
Studio: Silverlink
Episoden: 12 Episoden + 1 OVA (2.Staffel ist angekündigt)

Inhalt:
Non non Biyori hat keine komplexe Geschichte, es geht einfach um die Alltagsgeschichten von Kindern die alle unterschiedlich alt sind, im gleichen ländlichen Dorf in Japan leben und alle in die selbe Klasse gehen. So ziemlich alles was in diesem Anime passiert dreht sich um die unterschiedlichen Erlebnisse der Mädchen, wie zum Beispiel gemeinsam zum Strand fahren, sich um die Hasen der Schule zu kümmern, zum Candy Store "Dagashiya", der das einzige Geschäft im ganzen Dorf ist zu gehen oder einfach nur in der von Silverlink wunderschön in Szenen gesetzten japanischen Natur zu unterschiedlichen Jahreszeiten zu spielen.

Der Fokus der Serie liegt auf den vier Mädchen, welche alle sehr unterschiedlich sind nicht nur aufgrund ihres Altersunterschiedes. Als erstes wäre da Koshigaya Komari (8.Klasse) die Älteste von den vieren, welche Komplexe über ihre Größe hat und deshalb immer möglichst erwachsen tut, dabei jedoch meist auf sehr unterhaltsame Weise scheitert. Als zweites wäre da Koshigaya Natsumi (7.Klasse), Komaris jüngere Schwester, ein großer Faulpelz und sehr Impulsiv handelt, meist zum schaden von ihr selbst und dem Rest der Gruppe. Die dritte im Bunde ist Ichijo Hotaru (5.Klasse) die erst aufs Land gezogen ist und deshalb vieles noch neu für sie ist. Hotaru ist äußerlich sowie mental die Erwachsenste und Bodenständigste der Gruppe und hegt eine geheime und unschuldige Liebe für ihren Chibi-Senpai Komari. Zuletzt wäre da noch Miyauchi Renge (1.Klasse) die jüngste, liebevoll von ihren Freunden Ren-chon genannt und wahrscheinlich der große Star dieses Anime. Ren-chon verhält sich meist ihrem alter entsprechend doch in manchen Situationen sagt sie Dinge oder gelangt zu Erkenntnissen die weit über ihr Alter hinausgehen.

Persönlicher Eindruck:
Non Non Biyori ist vom Konzept und der Story her etwas sehr simples, doch die fabelhafte Umsetzung von Silverlink und den Synchronsprechern, vor allem Koiwai Kotori (Renge) machen diesen Anime zu etwas ganz besonderem. Die Visuelle Sprache der Serie ist eine ihrer großen Stärken, man nehme allein die erste Folge es dauert fast 3 Minuten bis zur ersten Charakterinteraktion, denn vorher wird dem Zuschauer das wunderschöne ländliche Setting des Animes in all seiner Pracht präsentiert das alles untermalt mit einem beruhigenden musikalischen Stück bei dem man einfach seine Seele baumeln lassen möchte. Allgemein besitzt die Serie einen sehr guten Soundtrack mit knapp 60 Tracks und passender musikalischer Untermalung für jede Situation in der Serie.

Was Non Non Biyori am meisten von anderen Animes unterscheidet ist die Vielfalt unter den Hauptcharakteren aufgrund der Altersunterschiede, wodurch man ganz andere Möglichkeiten in der Gruppendynamik erhält die jedoch glaubhaft und authentisch wirken. Dies bringt auf jeden Fall frischen Wind in die Animelandschaft wo sich meiner Meinung nach schon seit Jahren ein Trend in Richtung Highschool als Setting abzuzeichnen scheint.

Die Comedy in Non Non Biyori ist ein großer Pluspunkt für die Serie, da die einzelnen jokes stets gut zur pointe hin aufgebaut werden und immer zuckersüß sind. In guter Balance hierzu hat man noch herzerwärmende Momente, wo ganz einfache und simple Dinge einen zum schmunzeln oder lächeln bringen.

Fazit:
Non Non Biyori ist Balsam für die Seele, wenn man gerade mal einen schlechten Tag hatte oder wegen irgendetwas gestresst oder genervt ist ist dieser Anime das perfekte Mittel um abzuschalten und all die schlechten Dinge zu vergessen.

Aufgrund seiner episodischen Natur kann man den gesamte Anime oder einzelne Folgen auch mehrmals schauen ohne das er seine Wirkung verliert wie es der Fall bei spannenden Thrillern ist sobald man die plot-twists kennt.

Für mich ist Non Non Biyori der beste Beweis dafür wie wichtig eine gute Umsetzung in einem Anime ist, denn auf den ersten Blick scheint dieser Anime nichts wirklich besonderes zu sein doch wenn man genau hinsieht erkennt man das es viele Kleinigkeiten sind die diesen Anime aus der breiten Masse hervorheben.

Wer jedoch prinzipiell nichts mit slice of life anfangen kann sollte diesen Anime meiden da er keine spannende Geschichte bietet noch große Charakterentwicklung, da die Story einfach nur aus Ausschnitten aus dem Alltag der 4 Mädchen besteht.





3 Comments

Tolle Rezension. Werde mir den bei Gelegenheit gerne anschauen. Mag solche Lifes-Slife Animes.

台風 (TAYPH00N)
29 Oct 2014 12:10
sehr gute Serie sollte jeder mindestens 1mal gesehn haben....
Lustige Randbemerkung Ren-chons Catchphrase "Nyanpassu"(Grob übersetzt: Guten Miaugen) hat es 2013 in Japan geschafft zum Catchphrase des Jahres gewählt zu werden und dabei sogar Eren Jägers Kampferklärung gegen die Titanen aus Shingeki no Kyojin auszustechen.

http://www.animenews...fans-on-twitter